Aktuelle hauspost-Ausgabe

Zehn Jahre Engagement im ganzheitlichen Gesundheitskonzept
(17.09.2019)

Kneipp®-Verein Schwerin verlieh der Kita Wirbelwind die Ehrennadel

Schwerin/Gartenstadt • In der Kita Wirbelwind sind mit den Säulen der Kneipp®-Gesundheitslehre alle guten Dinge Fünf: Die Aspekte Wasser, Heilpflanzen & Kräuter, Ernährung, Bewegung und Lebensordnung/Balance fanden sich somit an verschiedenen Spiel-, Sport- und Entdeckungsstationen beim Jubiläumsfest wieder. Der Kneipp®-Verein Schwerin verlieh den „Wirbelwinden” am Freitagnachmittag die Ehrennadel in Bronze.

Die Kita-Kids eröffneten das Fest mit ein paar Liedern, ihre Eltern engagierten sich im Verkauf von Bratwurst und Kuchen. Der Erlös fließt als Spende in das große Kita-Projekt „Rollerstrecke” der Einrichtung. Außerdem tummelten sich die Besucher des Familienfests am Naturbastelstand, bei Sportstaffelspielen oder machten eine „Kneipp-Rallye“ im Sinneszelt. Vor zehn Jahren hat die Kita Wirbelwind das Zertifikat zur anerkannten Kneipp®-Kita erhalten. Hier steht Gesundheit im Mittelpunkt. Die Kinder lernen viel über gesunde Ernährung und erproben sich in einer eigenen Kinderküche. Sie schnuppern an verschiedenen Kräutern im Außenbereich der Kita und selbst drinnen lockt ein Bewegungsraum zum Austoben. Eine Kneipp-Oase macht Anwendungen aus der Gesundheitslehre möglich, zum Beispiel das berühmte Wassertreten. „Das machen wir hier täglich”, erzählt Kita-Leiterin Gabriela Möller. „Die Kinder erleben hier alles mit allen Sinnen. Dazu gehört es auch, zu Matschen und zu Moddern, sich einen Hang hinabzukugeln und sich hinter Büschen zu verstecken.”

Austoben, Entdecken, Lernen und Erspüren nach dem ganzheitlichen Gesundheitskonzept. Das beeindruckte auch den örtlichen Kneipp®-Verein. Dieser übbereichte deshalb die Ehrennadel für das zehnjährige Jubiläum als zertifizierte Kneipp®-Kita.


BU 1: Die Kita Wirbelwind feiert: Zehn Jahre ganzheitliches Gesundheitskonzept nach Kneipp®. Kita-Leiterin Gabriela Möller nahm dazu die Urkunde und Ehrennadel in Bronze von Elke Schwarz (r.) – Kneipp®-Verein Schwerin – entgegen
BU 2: Erfahren mit allen Sinnen: Die kleinen „Wirbelwinde” und ihre Eltern tasteten und schnupperten im Sinneszelt beim Jubiläumsfest. Dazu hielt Erzieherin Susann Schulz zum Beispiel verschiedene Gewürze bereit.
Fotos: maxpress

Zurück