Aktuelle hauspost-Ausgabe

Sparkasse: Unbegrenzte Möglichkeiten
(02.08.2019)

Von Kapitalanlage bis hin zum seniorengerechten Wohnen ist „An der Promenade” alles denkbar

Schwerin • Im beliebten Wohnpark der Waisengärten, unmittelbar am Schweriner See und dem Stadthafen „Am Beutel“, entsteht ein modernes Stadthaus mit 30 Eigentumswohnungen, die eine sehr gute Ausstattung und ein hervorragendes Servicekonzept bieten. Im Erdgeschoss werden Gewerbeeinheiten (Praxen, Büro) entstehen.

Das Gebäude wird barrierefrei mit Aufzug errichtet und erhält bereits standardmäßig breite Wohnungseingangs- und Innentüren, schwellenlose West-Balkone und große Fenster, die viel Tageslicht herein lassen. Von den Balkonen bietet sich in südlicher Richtung ein traumhafter Ausblick auf den Stadthafen, das Schweriner Schloss und das Mecklenburgische Staatstheater.
Die Wohnungsgrößen der noch freien Wohnungen liegen zwischen 59 und 88 Quadratmeter Wohnfläche, bieten in zwei bis drei Zimmern modernen Wohnkomfort und sind somit für Singles, Familien und Senioren sehr gut geeignet. Auf Grund des möglichen Serviceangebots und der sehr guten Verkehrs­anbindung wäre es das perfekte Objekt für seniorengerechtes Wohnen in wunderschöner Umgebung. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Mietwohnungen kann auch eine Vermietung bei Kauf als Kapitalanlage angeboten werden. Der Kaufpreis für den Tiefgaragenstellplatz beträgt 30.000 Euro inklusive Ladestation für Elektroautos.
Der Kaufpreis ist erst nach Fertigstellung im Mai 2020 zu zahlen. Bei Bedarf kann das Servicekonzept von Pflegedienst KOHLER (im Nachbaraufgang ansässig) genutzt und Leistungen zugebucht werden.
Ansprechpartnerin ist Margitta Maukel unter Telefon (0385) 551-3330 oder über E-Mail an margitta.maukel@spk-m-sn.de.

BU: Im modernen Stadthaus am Hafen entstehen 30 Eigentumswohnungen mit perfekter Aussicht, Fotos: Sparkasse

Zurück