Aktuelle hauspost-Ausgabe

Monte trifft sich jetzt sportlich
(03.01.2020)

Gespräch zur Vereinbarkeit von schulischer Bildung und Spitzensport als möglicher „Schweriner Weg“

Schwerin • Fred Vorfahr, Leiter der Schweriner Montessori-Schule, lädt am 27. Januar zur aktuellen Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Monte trifft sich mit: …“ ein. Freunde der Schule und interessierte Gäste dürfen sich diesmal auf ein sportliches Thema freuen.

Die Gesprächspartner von Gastgeber Fred Vorfahr sind sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Ebene sportlich aktiv. Seit einigen Jahren schon zeigt sich, dass in Schwerin schulische Bildung und Spitzensport gut vereinbar sein können. Das warf die Frage auf, ob es mit einem Blick auf diese besonderen Schweriner Möglichkeiten einen „Schweriner Weg“ gibt.
Dazu wollen die Volleyballfans Fred Vorfahr und Lehrerkollegin Claudia Schlüter ab 19 Uhr in der Schweriner Montessori-Schule am Platz der Jugend 25 mit Besuchern der Veranstaltung und ihren geladenen Gesprächspartnern diskutieren. Erwartet wird die Volleyballerin Denise Hanke, Kapitänin beim SSC Palmberg Schwerin und der Deutschen Nationalmannschaft. Darüber hinaus beteiligt sich Felix Koslowski, Chef-Volleyballtrainer der Damenmannschaft des SSC Palmberg Schwerin sowie seit 2015 Bundestrainer der Volleyball-Nationalmannschaft, am Gespräch. Die Veranstalter freuen sich sehr, dass auch Torsten Westphal, Schulleiter des Sportgymnasiums Schwerin, sein Kommen zugesagt hat.
Fred Vorfahr: „Welche Erinnerungen haben unsere Gesprächspartner oder auch Besucher an sportliche Aktivitäten in ihrer Schulzeit oder wie haben sich Anforderungen an schulische Bildung in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten geändert? Diese und weitere Fragen stelle ich mir vor und bin schon sehr gespannt auf den Verlauf dieses sicherlich informativen und spannenden Abends. Interessierte sollten sich das nicht entgehen lassen und unbedingt dabei sein!“ Der Montessori-Schulverein wird sich traditionell um einen Imbiss kümmern. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei – eine Spende für den Schulverein ist natürlich immer willkommen.

DNU/Anna Karsten


BU: Denise Hanke (o.) und Felix Koslowski (u.) bringen Bälle zur Verlosung mit
Fotos: SSC Palmberg

Zurück