Aktuelle hauspost-Ausgabe

Mit Online-Banking der Sparkasse ­sicher durch die Krise
(30.04.2020)

Bequem von zu Hause Überweisungen tätigen

Schwerin • In den vergangenen Wochen hat sich für uns alle viel verändert. Alltägliche Dinge wie Einkaufen oder Familienbesuche sind für die meisten zur großen Herausforderung geworden. Ein Großteil früherer Selbstverständlichkeiten ist zurzeit nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr möglich – und niemand kann genau sagen, wie lange es noch so bleibt.

Auch für die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin ist dies eine herausfordernde Situation. Mit vielen Maßnahmen ist dennoch in den vergangenen Wochen gelungen, sowohl Kunden als auch Mitarbeiter vor einer Ansteckung zu schützen.
„Jetzt ist genau die richtige Zeit, um sich mit den Angeboten in der Internet-Filiale der Sparkasse vertraut zu machen“ empfiehlt Patrick Tack, Berater in der Filiale Neu Zippendorf. „Denn Home-Banking und Mobile-Banking sind nicht nur hygienischer, sondern auch einfacher und schneller als viele denken.
Diverse Services können unsere Kunden online unter www.spk-m-sn.de in der Internet-Filiale selbst erledigen – ganz bequem von zu Hause aus.“ Wem das nicht zusagt, der kann das Kunden-Service-Center der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin nutzen. Unter der Telefonnummer (0385) 551 22 22 stehen die Kollegen den Kunden gern montags bis freitags von 8.30 bis 18.15 Uhr für die Bearbeitung von Anliegen und Dienstleistungen zur Verfügung. Patrick Tack hat noch weitere Tipps: „Ich empfehle meinen Kunden anstelle von Bargeld lieber die Sparkassen-Card, die Kreditkarte oder die Mobile-Bezahlen-App zu nutzen. Außerdem können sie Überweisungen und Daueraufträge ganz bequem von zu Hause aus über das Online-Banking selbst erfassen und so gleichzeitig sich und andere schützen.“

Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Mit Online-Banking ganz bequem von zu Hause Überweisungen tätigen
Foto: DSV

Zurück