Aktuelle hauspost-Ausgabe

Kulturforum wieder offen
(20.05.2020)

Schleswig-Holstein-Haus an Christi Himmelfahrt und zu Pfingsten geöffnet

Schelfstadt • Das Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus begrüßt auch an Christi Himmelfahrt und zu Pfingsten seine Gäste. Neben der Kabinettausstellung zu Helga Kaffke wird nun auch die Dauerausstellung „Mecklenburg, so fern – so nah“ der Stiftung Mecklenburg am 21. Mai 2020 wiedereröffnet.

Mit der Karikaturenausstellung „Prima Klima" sowie der Werkschau der Künstlerin Christine Stäps des Kulturforums Schleswig-Holstein-Haus können vier Ausstellungen mit einem Sonderticket von 6, ermäßigt 5 Euro, besichtigt werden.

Freunde der Druckkunst sollten sich den Pfingstsonntag (31. Mai 2020) vormerken. An diesem Tag lockt das Kulturforum mit Kunst der besonderen Art in die historische Druckwerkstatt: Der Künstler Lutz Tesmar betreut während der gesamten Öffnungszeit die Druckpressen und erklärt Interessierten die Welt der Drucktechniken.

Das Kulturforum ist dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Pfingstmontag sind die Türen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Zutritt der Räume ist über einen neuen Rundgang jeweils auf eine bestimmte Anzahl von Gästen begrenzt und erfolgt unter Wahrung der entsprechenden Abstandsregelungen. Beim Besuch des Schleswig-Holstein-Hauses ist ein Nase-Mundschutz erforderlich.

Quelle: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin

Das Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus begrüßt auch an Christi Himmelfahrt und zu Pfingsten seine Gäste.
Motiv aus der Karikaturenausstellung „PrimaKlima”, Motiv: 20.Karikaturenpreis 2019

Zurück