Aktuelle hauspost-Ausgabe

Kulinarisches AOK-Angebot
(26.03.2020)

Kochkurs mit bunter Frühlingsküche bringt Spaß am Essen

Schwerin • Gibt es etwas Schöneres als das erste knackige Gemüse im Frühling? Die AOK Nordost hat sich von dieser vitaminreichen Pracht zu einem Koch-Event inspirieren lassen: „Frühlingsküche – frisch und vielseitig“. An zwei Abenden bekommen die Teilnehmenden so richtig Lust aufs Genießen. „Freude am guten Essen ist das Natürlichste, was es gibt“, sagt AOK-Ernährungsberaterin Gabriela Lengning. „Kalorienzählen ist dabei völlig unnötig.
Wir nehmen das, was die Natur in dieser Jahreszeit bereithält: junge Kartoffeln, zarte Möhren, frische Gurken, Lauchzwiebeln, die ersten würzigen Kräuter – und es gibt noch so viel mehr. Aus all dieser Fülle zaubern wir gesunde ­Köstlichkeiten.“ Der Kurs findet am 20. und 27. April jeweils von 17.30 Uhr bis 20 Uhr in der Lehrküche der AOK Schwerin, Am Grünen Tal 50 statt. Wer daran teilnimmt, kann sich auf viele Ideen und praktische Tipps freuen: In einer munteren Gemeinschaft wird geschnippelt und gekocht, anschließend haben alle viel Spaß beim gemeinsamen Essen. Die Kosten für die beiden Abende übernimmt komplett die AOK Nordost. Allerdings ist die Teilnahme ganz exklusiv AOK-Versicherten vorbehalten.
Mehr Information und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es ab sofort unter 0800 265 080-3333 – kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz – in den AOK-Servicecentern oder unter www.aoknordost.de/kurse.

AOK Nordost

Kochkurs mit bunter Frühlingsküche bringt Spaß am Essen
Foto: AOK Nordost

Zurück