Aktuelle hauspost-Ausgabe

Kita: Gesucht wird eine Oma oder ein Opa
(28.06.2019)

Handwerkliches Geschick von Vorteil für Tüfteleien mit Kindern in Holzwerkstatt

Schwerin • Seit einigen Jahren liest in der Kita Kirschblüte bereits „Vorleseoma“ Getrud regelmäßig am Dienstagvormittag den Kirschblütenkindern tolle Geschichten vor. Sie kommt sehr gerne in die Kindertagesstätte und bringt immer wieder neue Bücher und Geschichten mit und zieht die Kinder damit in ihren Bann. Für die Kinder ist es eine schöne Bereicherung, mit älteren Menschen in Kontakt zu sein, von deren umfassendem Erfahrungsschatz zu profitieren und die besonnene Art zu genießen, die Menschen aus der Generation der Großeltern ausstrahlen. Deswegen sucht die Kita Kirschblüte noch eine Oma beziehungsweise einen Opa, welche oder welcher über handwerkliches Geschick verfügt und Lust hat, regelmäßig – zum Beispiel einmal wöchentlich – mit den Kindern in der „Holzwerkstatt“ zu tüfteln. Wer sich das vorstellen kann und Spaß dabei hat, mit Kindern etwas zu gestalten, der melde sich bitte telefonisch unter der Rufnummer (0385) 710 604. Natürlich ist es auch möglich, sich schriftlich zu melden, und zwar unter der Adresse Kita gGmbH/Kita Kirschblüte, ­Wossidlostraße 6, 19059 Schwerin. Voraussetzungen sind vor allem Freude im Umgang mit Kindern und ein erweitertes Führungszeugnis.

Text: Barbara Arndt

Logo Kita gGmbH
Logo: Kita gGmbH

Zurück