Aktuelle hauspost-Ausgabe

Kids und Künstler gestalten Fassade
(29.09.2019)

Im Gemeinschaftsprojekt entstand eine bunte Wand

Friedrichsthal • Im September gestaltete Christian Pursch von Teml Designs eine Fassade der Kindertagesstätte Reggio Emilia in Friedrichsthal. Die bunt gestaltete Wand ist Teil der Fernwärmeübergabestation der Stadtwerke Schwerin und präsentiert sich nun mit bunten Motiven. Zur Vorlage brachten die Kinder zwischen vier und sechs Jahren ihre ganz persönlichen Superhelden und Lieblingstiere auf Papier. Der Profi setzte die bunten Figuren in ein Gesamtbild um und sprühte das Ganze als Graffiti auf die Wand. Das Kunstwerk verziert nun den Innenhof der Anlage und die Kids erfreuen sich beim Spielen an einem bunten Bild in XXL-Größe. Sinnbildlich für umweltfreundliche Fernwärme der Stadtwerke Schwerin zieren nun Bienchen, Regenbogen und Co. die Fernwärmestation auf dem Kita-Gelände.

Stadtwerke/Ulrike Kirsten

Im Gemeinschaftsprojekt entstand eine bunte Wand
Foto: SWS

Zurück