Aktuelle hauspost-Ausgabe

Jazzatax und Highheel Sneakers beim Adventskonzert
(29.11.2019)

Besinnliche Stimmung mit den Stadtwerken Schwerin

Krebsförden • Was wäre die Adventszeit ohne Musik? Wenn die ersten Weihnachtslieder auf den Lippen liegen oder aus dem Radio schallen, dann kehrt die richtige besinnliche Stimmung ein. Dazu möchten auch die Stadtwerke Schwerin mit ihrem Adventskonzert beitragen. Und das findet in diesem Jahr bereits am zweiten Adventswochenende, am
8. Dezember um 16 Uhr, statt.

Im Foyer des Unternehmens in der Eckdrift 43-45 liegt an diesem Nachmittag ab 14.30 Uhr der Duft von Glühwein und Gebackenem in der Luft. Ein kleiner Weihnachtsbasar umrahmt das gemütliche Konzert im Hause der Stadtwerke. Das Programm gestalten in diesem Jahr zwei ganz besondere Ensembles. Im ersten Teil startet „Jazzatax”, der Jazzchor der Musik- und Kunstschule ATARAXIA, eine Attacke gegen ödes Radio-Einerlei. Mit vereinten Gesangsstimmen und dem Klang jazziger Blasinstrumente singen und swingen sich die Musiker unter der Leitung von Michaela Geisler in die Herzen ihrer Zuhörer. Dabei dürfen natürlich auch die besinnlicheren Adventslieder auf  keinen Fall fehlen. Ansonsten wird es aber in jedem Fall heiter, damit das Publikum beschwingt in den zweiten Teil dieses Konzertes und in die Weihnachtszeit starten kann.
Nach einer Pause folgt der etwas poppigere Teil des Konzertnachmittags. Mit den „Highheel Sneakers” holen die Stadtwerke die als beste deutsche Nachwuchsband ausgezeichnete Schülerband des Goethe-Gymnasiums auf die Bühne. Mit Bass, Beats und Bläsern lassen die jungen Musiker auf der Bühne energiegeladenen Funk mit Einflüssen von Rap und HipHop erklingen – alles absolut mitreißend und auch tanzbar! Passend zum Thema wird es aber auch bei den „Highheel Sneakers” etwas Weihnachtliches zu hören geben.
„Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr für unser Konzert wieder ein so bunt gemischtes Programm aufstellen konnten. Sowohl mit der Kunst- und Musikschule ATARAXIA als auch mit dem Goethe-Gymnasium arbeiten wir seit Jahren erfolgreich im Rahmen unserer Adventskonzerte zusammen. Es wird wieder ein toller Nachmittag”, verspricht Gilda Goldammer von der Unternehmens­kommunikation der Stadtwerke.
Wer das nicht verpassen will, sollte sich sein Ticket für einen unvergesslichen Abend so schnell wie möglich sichern. Diese sind für drei Euro in beiden Kunden­centern der Stadtwerke erhältlich. Reservieren ist möglich unter (0385) 633 11 90 oder unter ticket@swsn.de. Die Erlöse fließen in einen guten Zweck in Schwerin.

Nele Reiber

BU: Der Chor „Jazzatax” (oben) und die „Highheel Sneakers” gestalten das diesjährige Adventskonzert der Stadtwerke
Fotos: Jazzatax/Highheel Sneakers

Zurück