Aktuelle-Ausgabe

2019 beginnt bei Antenne MV mit einer neuen Morningshow
(04.01.2019)

Drei Moderatoren aus dem Land wecken ihre Hörer

Schwerin • Was hilft im Winter beim Aufstehen, wenn es draußen ungemütlich und dunkel ist? Genau! Ein bisschen muntermachende Musik aus dem Radio und ein Moderatoren-Trio, das gute Laune versprüht. Das gibt es ab dem 7. Januar bei Antenne MV in neuer Zusammenstellung. Torte Dück und Ariane Stahn moderieren den „Guten Morgen Mecklenburg-Vorpommern” dann nämlich wieder mit Wetter Werner.

Für eine gefühlte Ewigkeit hat sich der berühmteste Wetterfrosch des Landes um seine Familie und vor allen um den Wetterfrosch-Nachwuchs gekümmert. Nun ist er aus der Papa-Zeit zurück und kann die Rückkehr ins Morgen-Studio kaum erwarten: „Ich bin es ja jetzt durch meinen Kleinen gewohnt, früh aufzustehen. Dann kann ich das gleich nutzen und die Hörer vom Studio aus mit dem aktuellen Wetter wecken.” Während er sich um den brandaktuellen Wetterbericht kümmert und dabei wieder auf seine Wettermelder aus dem Land vertraut, versorgen Torte Dück und Ariane Stahn ihre Hörer natürlich vor allem mit viel guter Musik und den neuesten Nachrichten aus dem Land.
Als echtes Antenne MV-Urgestein ist Torte Dück bereits seit 25 Jahren beim Rostocker Privatsender. Er kennt sein Land wie seine Westentasche und weiß, worauf es bei der Moderation ankommt.
Feingefühl und natürlich auch den weiblichen Sinn fürs Schöne bringt Ariane Stahn mit ins Team. Sie kommt ursprünglich aus Greifswald und ist seit einigen Jahren festes Mitglied in der Morningshow.
Auf die Zusammenarbeit mit seinen zwei Kollegen freut sich Wetter Werner schon ganz besonders. „Torte habe ich schon im Radio gehört, als ich selbst noch nichts damit zu tun hatte”, so der Wetterfrosch. Ariane Stahn habe er bereits in Greifswald bei ihrem vorigen Job kennengelernt. „Ich freue mich total darauf, Mecklenburg-Vorpommern zusammen mit den beiden zu wecken.”

Antenne MV bezahlt den Sommerurlaub

Neben der Morningshow gehen auch die Aktionen des Senders weiter. Im Januar bezahlt Antenne MV wieder Rechnungen. Diesmal kümmert sich der Sender um den Sommer Urlaub 2019. Egal ob mit Kind und Kegel oder zu zweit: einfach die Urlaubspläne einreichen unter www.AntenneMV.de und ins Programm reinhören.

nr

Das Team für die neue Morningshow ab dem 7. Januar: Torte Dück, Ariane Stahn und Wetter Werner
Das Team für die neue Morningshow ab dem 7. Januar: Torte Dück, Ariane Stahn und Wetter Werner, Foto: Antenne MV

Zurück