Aktuelle hauspost-Ausgabe

hauspost-Redaktionstipp-Lesen
(01.07.2020)

Große Liebegeschichte mit düsteren Seiten als Hörbuch

Ihre Partner gehen fremd – so lernen sich Quinn und Graham kennen. Obwohl beide zunächst ihre Wunden lecken, wird dem Zuhörer klar: Hier passiert etwas ganz Besonderes. Was perfekt war von Colleen Hoover ist hervorragend gelesen, ist eine große Liebesgeschichte, ist aber nicht trivial. Denn schon der Titel lässt vermuten: Hier geht es nicht allein um rosa Wolken, sondern auch die düsteren Seiten des Lebens und der Liebe. Als die letzten Sekunden des Hörbuchs verklangen, habe ich geseufzt – so ungern wollte ich mich von den Protagonisten trennen.

Janine Pleger

hre Partner gehen fremd – so lernen sich Quinn und Graham kennen. Obwohl beide zunächst ihre Wunden lecken, wird dem Zuhörer klar: Hier passiert etwas ganz Besonderes
Hörbuch-Tipp von hauspost-Redakteuerin Janine Pleger

Zurück