Aktuelle hauspost-Ausgabe

Hauspost-Kommentar Juli 2019: Die Feuerwehren in Schwerin
(28.06.2019)

Marie-Luisa Lembcke, Redakteurin

Liebe Leserinnen und Leser,

Tatütata, die Feuerwehr ist da. Und wirklich, wenn ich darauf achte, sehe ich sie plötzlich überall und mir wird klar, wie viel unsere Helden des Alltags tatsächlich zu tun haben müssen. Wie viel Verantwortung. Helden – so sehen wir sie oft. Ich denke an meinen Neffen, der hin und weg ist, wenn er ein feuerrotes Löschfahrzeug erblickt. Regelmäßig stehen Besuche im Feuerwehrmuseum am Fernsehturm an. Aber sind Feuerwehrleute wirklich Helden? Malte Behrendt, zum Beispiel, sieht sich nicht als solcher. „Das ist unser Job. Dafür sind wir so gut ausgebildet“, sagt er. Doch kann selbst das mein Bild nicht trüben, denn die Begeisterung entflammt umso mehr, als ich von der Euphorie, die auf der Hauptwache herrscht, angesteckt werde.

Herzlichst, Ihre
Marie-Luisa Lembcke

Marie-Luisa Lembcke, Redakteurin
Marie-Luisa Lembcke, Redakteurin, Foto: maxpress

Zurück