Aktuelle hauspost-Ausgabe

Echte Gigabit für Schwerin
(31.01.2020)

Ab Februar bieten die Stadtwerke Schwerin neue Glasfaserprodukte an

Schwerin • Die Stadtwerke Schwerin reagieren auf die veränderten Bedürfnisse von Internetnutzern und passen ihr Produktportfolio im Segment city.kom Glasfaser-Internet zum 1. Februar 2020 an. Da moderne Technologien hohe Bandbreiten erfordern, bieten die Stadtwerke Schwerin mit den neuen Internetprodukten echte Gigabit-Geschwindigkeit mit garantierten 1.000 Mbit/s im Download und 500 Mbit/s im Upload an.

Mit einem Baukastensystem ist es den Kunden fortan möglich, ihren individuellen Bedarf maßgeschneidert mit den Glasfaserprodukten von city.kom zu decken.

Internet nach Maß

Basis ist die „SchwerinFlat“ mit einer Highspeed-Downloadgeschwindigkeit von garantierten 120 Mbit/s. Sie kostet monatlich nur 29,99 Euro und lässt sich beliebig ergänzen. So kann sie um mehr Bandbreite bis hin zur vollen Gigabit-Geschwindigkeit erweitert werden. Ebenso können die Erweiterungen „TV“ oder „Telefon“ kostengünstig dazugebucht werden.  

Attraktive Vertragskonditionen

Auf Wunsch kann auch ein entsprechender Router und die vollständige Vor-Ort-Installation durch einen Stadtwerke-Mitarbeiter hinzugewählt werden. Die city.kom-Kunden surfen außerdem unbegrenzt kostenlos im verschlüsselten city.WLAN Premium. Die city.kom-Produkte sind für alle Haushalte im Schweriner city.kom-Glasfasernetz mit nur 12 Monaten Mindestvertragslaufzeit verfügbar. Bestandskunden profitieren bei einem Produktwechsel von deutlich höheren Bandbreiten.

Alles aus einer Hand

Bei der Realisierung nutzen die Stadtwerke Schwerin ihre langjährige Erfahrung im Bereich Netz-Infrastruktur. Planung, Bau, Betrieb sowie Instandhaltung von Versorgungsnetzen für Strom, Gas, Fernwärme und Glasfaser gehören zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Kunden erhalten alles aus einer Hand mit gewohnt zuverlässigem Service durch persönliche Ansprechpartner vor Ort. Die Stadtwerke Schwerin bauen das Glasfasernetz bedarfsorientiert weiter aus. Neben Bedarfsabfragen, die von den Stadtwerken in ausgewählten Wohngebieten durchgeführt werden, können sich Interessenten darüber hinaus selbst an die Stadtwerke wenden.  Dort werden die Anfragen zentral im Fachbereich Telekommunikation erfasst und der weitere Ausbau für Schwerin entsprechend geplant.
Je mehr Interessenten aus einem bestimmten Gebiet Schwerins registriert sind, umso früher wird der Ausbau dieses Bereiches erfolgen.

Bedarfsorientierter Ausbau

Als Grundversorger der Landeshauptstadt Schwerin widmen sich die Stadtwerke auch weiterhin intensiv der Digitalisierung und dem fortwährenden Ausbau von Highspeed-Internet in Schwerin, um mit einem leistungsfähigen Gigabitnetz für die Zukunft gerüstet zu sein. Alle Informationen zu den city.kom Glasfaserprodukten der Stadtwerke Schwerin sind abrufbar unter:
www.citykom-schwerin.de.


Wussten Sie schon, dass...

Sie als city.kom-Kunde rund um die Uhr kostenlos im city.WLAN Premium surfen?
Jeder city.kom-Kunde erhält mit seinem Glasfaser-Produktvertrag automatisch einen Zugang für fünf Geräte. Mit dem verschlüsselten öffentlichen WLAN der Stadtwerke Schwerin sparen Sie unbegrenzt Datenvolumen und surfen auch mobil im Highspeed-Internet.


Stadtwerke Schwerin uk/kk

Das city.kom Glasfasernetz wird bedarfsorientiert ausgebaut
Das city.kom Glasfasernetz wird bedarfsorientiert ausgebaut, Collage: fotolia/maxpress

Zurück