Aktuelle hauspost-Ausgabe

Bibliothek liefert nach Hause
(19.05.2020)

Stadtbibliothek startet kostenlosen mobilen Medien-Service

Schwerin • Die Stadtbibliothek startet in Kooperation mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern einen kostenlosen mobilen Medien-Service für Bürgerinnen und Bürger aus Schwerin und dem näheren Umfeld, die mobil eingeschränkt sind.

Und so funktioniert‘s: Einfach im Katalog der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-schwerin.de verfügbare Medien – ob Bücher, Zeitschriften, CDs oder DVDs – auswählen und telefonisch zu den gewohnten Öffnungszeiten unter 0385 5901938 oder per E-Mail: stadtbibliothek@schwerin.de bestellen. Auch eine Beratung für die Medien ist unter der vorgenannten Telefonnummer möglich. Voraussetzung für den Service ist ein gültiger Benutzerausweis der Schweriner Stadtbibliothek.

Nach der Bestellung packen Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek die Medienpakete in der Bibliothek zusammen und werden durch Mitarbeiterinnen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern direkt an die Haustür geliefert und auch wieder abgeholt. Der Liefer- und Abholservice setzt die persönliche Anwesenheit zum vereinbarten Zeitfenster voraus. Geliefert wird dienstags und donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr sowie zwischen 13 und 16 Uhr.

Sie haben noch keinen Benutzerausweis für die Stadtbibliothek und möchten diesen Service nutzen? Ganz einfach das Anmeldeformular auf www.stadtbibliothek-schwerin.de ausfüllen und mit einer Kopie des Personalausweises an stadtbibliothek@schwerin.de senden. Spätestens am nächsten Werktag ist eine Ausleihe von Medien der Stadtbibliothek Schwerin möglich.

Das neue und kostenlose Angebot des mobilen Medien-Services zeigt, wie auch schon das digitale Angebot der Onleihe Mecklenburg-Vorpommern, wie einfach und effektiv Hilfe sein und das gesellschaftliche Miteinander gestärkt werden kann.

Quelle: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin

Die Stadtbibliothek startet in Kooperation mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern einen kostenlosen mobilen Medien-Service für Bürgerinnen und Bürger aus Schwerin und dem näheren Umfeld, die mobil eingeschränkt sind.
Bücher ausleihen und nach Hause liefern lassen geht ab jetzt, Foto: pixabay

Zurück