Aktuelle-Ausgabe

Besichtigungen in der Pilaer Straße
(01.02.2019)

Interessenten können mit dem Vermietungsteam der WGS einen Termin vereinbaren

Neu Zippendorf • Die Umbau- und Modernisierungsarbeiten im Wohngebäude in der Pilaer Straße 25-31 laufen auf Hochtouren. Bis Oktober entstehen hier aus ursprünglich
40 Wohneinheiten insgesamt 36 Zwei- und Dreiraumwohnungen. Davon sind 32 Wohnungen barrierefrei über einen Aufzug erreichbar.
Wer Interesse an einem modernen Zuhause in der Nähe vom Zippendorfer Strand hat, kann sich auf Ende Februar freuen. Dann können die zukünftigen Wohnungen auf der Baustelle besichtigt werden. Besichtigungstermine werden mit dem Vermietungsteam unter der (0385) 74 26-200 vereinbart.
Im Rahmen der Umbaumaßnahmen werden bis Herbst attraktive Grundrisslösungen geschaffen. Ein Teil des obersten Stockwerks wird abgetragen und an anderer Stelle aufgestockt. Zusammen mit dem benachbarten Wohnhaus entsteht eine terrassenartige Silhouette. Für die neu zu gestaltende Fassade haben sich die Planer ebenfalls etwas Besonderes einfallen lassen.

Die Gestaltungspläne für die Fassade in der Pilaer Straße
Die Gestaltungspläne für die Fassade in der Pilaer Straße. Foto: Graco Urban

Zurück