Aktuelle-Ausgabe

SWS: Austauschprogramm für alte Fernwärme-Hausstationen
(02.03.2018)

Fernwärme-Hausstationen von Zeit zu Zeit ersetzt werden

Fernwärme-Hausstationen sind robuste und langlebige Anlagen. Dennoch müssen sie, wie andere technische Anlagen auch, von Zeit zu Zeit durch neue und moderne Technik ersetzt werden.
Mit einem Austauschprogramm für in die Jahre gekommene Stationen bieten die Stadtwerke Schwerin Fernwärmekunden eine interessante Möglichkeit, ihre alte Station einfach und unkompliziert in eine neue umzutauschen.
Mit dem Austausch der alten Anlage erhalten Kunden ein Rund-um-Sorglos-Paket. Dieses beinhaltet

• die Erneuerung der Fernwärme-Hausstation
• die regelmäßige Wartung der Station
• Reparaturen und Instandhaltungen
• sowie eine Störungs-Hotline rund um die Uhr

Damit brauchen sich Fernwärmekunden der Stadtwerke zukünftig weder um die Wartung und Reparatur, noch um die Erneuerung der Anlage kümmern, wenn dieses wieder erforderlich wäre. Wer mehr über das Austauschprogramm der Stadtwerke erfahren möchte, erhält auf der Internetseite unter www.stadtwerke-schwerin.de/fernwärme im Punkt „Aktion“ mehr Informationen. Auch das Fernwärme-Team der Stadtwerke beantwortet unter der Telefonnummer
(0385) 633-1818 gerne weitere Fragen und erstellt nach Prüfung und Besichtigung ein individuelles Angebot.

citywärme für Schwerin
Foto: Stadtwerke Schwerin

Zurück