Aktuelle-Ausgabe

Alle zusammen in Action
(31.05.2019)

Ausflüge mit der ganzen Familie abseits der klassischen Ziele

Schwerin • Zoo, Kino, Kids Fun World – sicherlich Bekanntheiten unter Schwerins Familienangeboten. Doch die Stadt kann mehr. Gerade in den langen Ferien bieten sich umfängliche Touren an. Wer mag, kann in die Südsee aufbrechen, genauer gesagt: an den Schweriner Südsee. Hier entdeckt die ganze Familie die Bienenstraße vom Freilichtmuseum Mueß aus, entlang des Zippendorfer Strands, mit einem Abstecher zum Zoo bis rauf aufs Schlossdach. Mit der Führung „Vom Keller bis zur Kuppel“ geht es dabei hoch hinaus. Jede Station birgt neue Infos zur Biene und ihrem Lebensraum. Das Freilichtmuseum Mueß und die Führung aufs Schloss sind natürlich auch separate Ausflugsmöglichkeiten.
Abenteuerlich geht es beim Geocaching für Familien zu. Mit einem GPS-Gerät begeben sich Eltern und Kinder auf einen Rätselpfad – entweder in der kurzen Variante von zwei bis vier Stunden oder als Ganztagstour. Aufgaben und Rätsel sind kindgerecht aufbereitet. Der Pfad führt an mehreren Spielplätzen vorbei. Das ist ideal zum Pausieren und Toben, nachdem der Kopf fürs Rätseln geraucht hat.
Wer es kurz und knackig mag, packt die Kinder ins Auto oder aufs Rad und fährt nach Medewege zum Kinderbauernhof.
Dazu kommen noch die Veranstaltungen im Sommer: Das Schlossfest vom 14. bis 16. Juni sowie das Insel- und Strandfest am 29. und 30. Juni sind die Highlights in diesem Monat.

Text: Janine Pleger

In Schwerin gibt es viele Aktivitäten für die ganze Familie. Gemeinsame Ausflüge schweißen zusammen
In Schwerin gibt es viele Aktivitäten für die ganze Familie. Gemeinsame Ausflüge schweißen zusammen, Foto: CC/maxpress

Zurück