Aktuelle-Ausgabe

„Vorsicht, Heimat!“ – Deutscher Karikaturenpreis 2018

Wo: – Schelfstadt/Werdervorstadt/Schelfwerder –, Schleswig-Holstein-Haus
Wann: 21.04.2019, Uhr

Deutscher Karikaturenpreis 2018 im Schlewsig-Holstein-Haus in Schwerin
Bettina Schipping: Hipster im Schrebergarten, 2018, Foto: Deutscher Karikaturenpreis 2018

Ausstellungsdauer: 22. Februar bis 22. April 2019
Eintritt: 5,- ermäßigt 3,- Euro

„Vorsicht, Heimat!“ lautet das Thema der diesjährigen Karikaturenausstellung im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus. Zu sehen sind die besten Arbeiten des bedeutendsten Karikaturenpreises. Nun schon zum 19. Mal wurde der Deutsche Karikaturenpreis von der Sächsischen Zeitung und dem Weser Kurier ausgeschrieben. Aufgrund der Aktualität haben sich zahlreiche Karikaturisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligt. Mit 1.045 eingereichten Arbeiten ist dies mehr als im Vorjahr.

Selbstverständlich werden die Preisträger zu sehen sein, so etwa die FAZ-Zeichner Achim Greser und Heribert Lenz, die den „Geflügelten Bleistift in Gold“ erhielten, aber auch Til Mette ausgezeichnet für seine Gesamtleistung. Mit ihrer Zeichnung „Fremdenfeindlichkeit“ gewannen Hauk & Bauer in der Kategorie „Besondere Leistung“. Als beste Newcomering würde Sabine Winterwerber ausgezeichnet. Sie ist gleichzeitig mit Erwin Sellering und anderen Gesprächsgast am 19. März in Schwerin.
Der mit 10.000 Euro dotierte Preis ist die bedeutendste Auszeichnung für Karikaturisten im deutschsprachigen Raum und wird jährlich gemeinsam mit dem Weser-Kurier von der Sächsischen Zeitung ausgelobt.
Der Katalog zum Wettbewerb ist zum Preis von 17,90 Euro in der Ausstellung zu haben.


Kontakt:
Schleswig-Holstein-Haus
Puschkinstraße 12
19055 Schwerin
Telefon: (0385) 5555-25
schleswig-holstein-haus@schwerin.de

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 11 - 18 Uhr

Zurück