Aktuelle hauspost-Ausgabe

Jazz Matinee

Wo: – Altstadt/Zentrum –, Staatliches Museum
Wann: 26.04.2020, Uhr

Jazz Matinee im Staatlichen Museum Schwerin
Kenneth Dahl Knudsen, Foto: Lucas Illanes

Veranstaltungsort: Oudry Saal Staatliches Museum Schwerin

KENNETH DAHL KNUDSEN
TRIO – DK
Sebastian Boehlen (DE)- Guitar
Matias Fischer (DK) - Drums
Kenneth Dahl Knudsen (DK) – Bass - Dänischer Jazzpreisträger 2019

Inclusive Besuch der aktuellen Ausstellung: Dänische Gäste - Malerei aus 3 Jahrhunderten

Kenneth Dahl Knudsen, der in Arden in Nordjütland aufwuchs, entdeckte mit 15 Jahren den Kontrabass. Er studierte an Det Kongelige Danske Musikkonservatoriumin Kopenhagen.

Nach seinem Debütalbum Strings Attached erschien 2012 das Album Clockstopper, beide wurden von der Kritik hervorgehoben. 2016 folge das Album We'll Meet In The Rain. Er arbeitete mit eigenen Gruppen wie dem großformatigen Kenneth Dahl Knudsen Orchestra, aber auch mit der The World Citizen Band, dem Kayan Duo sowie den Trios von Gauthier Toux und Eyal Lovett (Tales from a Forbidden Land, 2016). Weiterhin trat er mit Dick Oatts, John Scofield, Gilad Hekselman, Jason Marsalis, Søren Møller, Uffe Steen, Andrew D’Angelo, Jan Kaspersen, Salvador Olmos, Nicola Pisani oder Tomasz Dąbrowski auf. Mit dem Trio von Gauthier Toux gewann er 2016 den Wettbewerb des La Défense Jazz Festival.

Ticket: 17 € - Tageskasse Staatliches Museum Schwerin, VVK (+ Gebühr) Tourist- Information Schwerin - Tel.: (0385) 592 52 12

Zurück