Aktuelle-Ausgabe

Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum

Wo: – Mueß –, Freilichtmuseum
Wann: 29.04.2018, Uhr

Pflanzenmarkt im Mueßer Freilichtmuseum
Foto: Fred-Ingo Pahl

Junges Gemüse und Mecklenburger Charme
Von 10 bis 18 Uhr öffnen die Pforten des Freilichtmuseums für die traditionelle Pflanzenbörse mit farbenprächtigem Schatzpotential.

Jeder Gärtner hat in seinem Garten einen Schatz in Gelb, Lila, Pink, Tomatenrot oder Sattgrün. Diese farbenfrohen Juwelen können Gartenliebhaber in großer Auswahl auf dem diesjährigen Mueßer Pflanzenmarkt entdecken. Am Sonntag, den 30. April, breiten wieder mehr als 40 Händler der Region ihre Waren auf dem Gelände des Freilichtmuseums Mueß aus. Hobbygärtner können zwischen Jungpflanzen, Stauden, Bäumchen, Blumen, Knollen, Kakteen, Kräutern und Dekorativem für Garten und Balkon auswählen.

„Besucher vergangener Jahre schwärmen von der familiären Atmosphäre auf dem Pflanzenmarkt. Gartenliebhaber fühlen sich gut aufgehoben und fachkundig beraten. So mancher ‚Geheimtipp’ zum erfolgreichen Gärtnern macht die Runde“, berichtet Volker Janke, langjähriger Museumsmitarbeiter und Mitorganisator des Pflanzenmarkts. „Die Hobbygärtner von heute experimentieren gern und probieren Neues. Oder sie suchen alte, fast vergessene, Sorten“ fügt Janke hinzu, „das vielfältige Angebot an Nutz- und Zierpflanzen aus der Region macht’s möglich.“

Wer noch nach Ideen für die Gartengestaltung und nach keramischen, antiken und witzigen kreativen Motiven für Garten und Balkon sucht, kann sich von den vielen Händlern mit unterschiedlichen Erfahrungen und Angeboten beraten lassen. Mancher Besucher lässt sich vom museumseigenen Kräutergarten, von der mit alten Obstsorten angelegten Streuobstwiese oder vom klassischen Dorfschullehrergarten inspirieren. Auf dem Bienenpfad des Museums erfährt man Interessantes über die wichtigsten Frühlingshelfer des Gärtners. Das weitläufige Museumsgelände direkt am Schweriner See lädt zum Spazierengehen ein. Die historischen Museumsgebäude sind geöffnet und auch fürs leibliche Wohl ist reichlich gesorgt.


Kontakt
Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß
Alte Crivitzer Landstraße 13
19063 Schweriner
Internetseit des Freilichtmuseums

Kasse und Information (in der Saison):
(0385) 20841-14

Reservierung im Museumscafé (in der Saison):
(0385) 20841-12

Zurück