Aktuelle hauspost-Ausgabe

Modern Jazz: David Grabowski Quartett feat. Matt Penman

Wo: – Schelfstadt/Werdervorstadt/Schelfwerder –, Der SPEICHER
Wann: 13.02.2020, Uhr

David Grabowski Quartett im Speicher in Schwerin
Foto: Chris Drukker

Veranstaltungsort: Der Speicher, Röntgenstraße 22/Eingang: Schelfstraße

Begegnung mit einem Idol

Im Rahmen der Förderung „Mixed Generation“ wurde David Grabowski ausgewählt, zwei Konzerte mit einem international renommierten Jazz-Musiker seiner Wahl zu spielen.
Die Wahl fiel auf den Bassisten Matt Penman, der unter anderem immer wieder mit Joshua Redman, Aaron Parks und Nils Wogram zu hören ist.

Der vielfach ausgezeichnete Hamburger Gitarrist David Grabowski wird nach dem Erscheinen seines Debutalbum 2018 im Rahmen der Jazz Baltica mit dem IB.SH- Jazz Award ausgezeichnet, und ist im selben Jahr Preisträger des Solistenpreises beim Münchner Jazzpreis. Darüber hinaus komponiert Grabowski Filmmusik.

Im Frühjahr erscheint das zweite Album seines Quartetts.

Der Bassist MATT PENMAN lebt in NYC und kommt für diese zwei Konzerte nach Hamburg und Schwerin.
Er arbeitete u.a. mit Kenny Wheeler, Joshua Redman, Wolfgang Muthspiel, Kurt Rosenwinkel, und Nils Wogram..
Er ist in mehr als 85 Alben als Sideman zu hören.

Ticket-Vorverkauf:
Tourist-Information
Am Markt 14, 19055 Schwerin
(0385) 592 52 14
info@schwerin.info

Ticketservice der Sport- und Kongresshalle
Wittenburger Str. 118, 19059 Schwerin
(0385) 76190-190
ticketservice@stadthalle-schwerin.de

Zurück