Aktuelle-Ausgabe

Komödie: Der Rosenkavalier (PREMIERE)

Wo: – Altstadt/Zentrum –, Mecklenburgisches Staatstheater
Wann: 12.04.2019, Uhr

Komödie Der Rosenkavalier im Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin
Foto: Silke Winkler

Bühne: Großes Haus

Komödie für Musik in drei Aufzügen von Richard Strauss 
Libretto von Hugo von Hoffmannsthal 
In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
 

In schwelgender Walzerseligkeit mit einer hinreißenden Melange aus zarter Melancholie, subtiler Erotik und verspielter Burleske lassen Richard Strauss und sein kongenialer Librettist Hugo von Hofmannsthal in dieser köstlichen Maskerade à la Mozart noch einmal die längst versunkene Rokoko-Noblesse des alten Wien aufleben. Uraufgeführt 1911 in Dresden, erzählt DER ROSENKAVALIER von gelebter Leidenschaft und dem Fluch der verrinnenden Zeit; von einer reifen Frau, die resignierend begreifen muss, dass sie den Lauf der Dinge nicht aufhalten kann, und die schließlich der jugendlichen Verliebtheit mit zärtlicher Entsagung das Feld räumt. Und das mit einer Musik so schwebend, so feinstofflich, so charmant psychologisch und so überwältigend sehnsuchtsvoll, dass man ihr nur erliegen kann!


Theaterkasse:

(0385) 5300–123
kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag: 10-18 Uhr
Samstag: 16-18.30 Uhr

Abendkasse
jeweils 1 Stunde vor Beginn Abendkasse im Großen Haus:
(0385) 5300–123

Abendkasse im E-Werk:
(0385) 5300-400

Wo: – Altstadt/Zentrum –, Mecklenburgisches Staatstheater
Wann: 12.04.2019, Uhr

Zurück