Aktuelle-Ausgabe

Fahrradkonzert der Festspiele MV: Musik bewegt

Wo: – Altstadt/Zentrum –, – Feldstadt –, – Großer Dreesch –, – Krebsförden –, – Lankow –, – Lewenberg –, – Mueß –, – Ostorf –, – Paulstadt –, – Schelfstadt/Werdervorstadt/Schelfwerder –, – Schwerin Süd –, – Weststadt –, – Zippendorf –, – Umgebung –
Wann: 23.06.2019, Uhr

Von 16 bis 17 Uhr laden die Festspiele MV zum Abschluss des Fahrradkonzerts in der Freilichtbühne ein
Von 16 bis 17 Uhr laden die Festspiele MV zum Abschluss des Fahrradkonzerts in der Freilichtbühne ein, Foto: C&M GmbH

Veranstaltungsorte: Startpunkt – Bertha-Klingberg-Platz; danach diverse, teilweise Open Air
Eintritt:
25 Euro (Kinder 4 bis 18 Jahr: 5 Euro; Fahrrad plus 15 Euro)

Wenn die Sonne wieder über der Landeshauptstadt lacht und die Temperaturen zu Aktivitäten im Freien einladen, ist es Zeit für das Fahrrad­konzert der Festspiele MV. Am 23. Juni können musikalische Radler an besonderen Orten Musik von Jazz bis Pop erleben.
Wunderbare Live-Konzerte genießen und dabei noch etwas für die eigene Gesundheit und die Umwelt tun – so eine Kombination findet sich in Schwerin nur beim Fahrradkonzert. Den ganzen Tag über geht es auf zwei Rädern von Konzert zu Konzert. Dabei können die Radler unterschiedlichste Lokalitäten erkunden: vom Strandpavillion in Zippendorf bis zur Seewarte am Paulsdamm.
Bei der musikalischen Radtour ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei. So präsentieren sich in diesem Jahr beispielsweise das Gitarrenduo Café del Mundo, das Weltmusikensemble Faltenradio, die Münchener Band Buffzack, das New Piano Trio und das Jazzensemble Three Fall & Melane.
Auch Musik-Comedy von Bidla Buh oder Fahrrad-Akrobatik vom Ensemble Duo Kaos sind live zu erleben.
Den Abschluss des Fahrradkonzerts bildet Festspielpreisträger Daniel Hope mit seiner Violine. Er wird ab 16 Uhr live auf der Freilichtbühne mit dem New Century Chamber Orchestra San Francisco ein Programm von Barber und Schulhoff bis Gershwin spielen.
Für die ganz kleinen Musik- und Radelfreunde wird es außerdem ein extra Kinder- und Familienprogramm zum Zuhören und Staunen geben.
Startpunkt und Registrierung ist am 23. Juni von 10.30 bis 11.30 Uhr auf dem Bertha-Klingberg-Platz. Dort gibt es auch das Kartenmaterial und alle weiteren Informationen. Tickets für Erwachsene kosten 25 Euro. Kinder von 4 bis 18 Jahren zahlen nur fünf Euro. Kleinkinder unter vier Jahren dürfen kostenlos teilnehmen. Wer kein eigenes Fahrrad besitzt, braucht sich nicht zu ärgern und auf die Teilnehme verzichten. Für nur 15 Euro können am Veranstaltungstag Fahrräder vor Ort ausgeliehen werden.

Das detaillierte Programm gibt es ab dem 1. Juni unter www.festspiele-mv.de.

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Lindenstraße 1
19055 Schwerin
Tel.: 0385–59185-0
Fax: 0385–59185-10

Zurück