Aktuelle-Ausgabe

Veit ist 1100. Kind in Schwerin
(03.11.2017)

Das 1100. Baby in den Helios Kliniken Schwerin hat vergangenen Donnerstag das Licht der Welt erblickt. Vater Mathias und Mutter Conny begrüßten um 18:58 Uhr ihren Sohn Veit Schönwetter.

Bruder Jason-Lucas und Großmutter Helga freuten sich mit den Eltern über die Geburt des Kleinen. Veit wiegt 3855 Gramm bei 54 Zentimetern.

Da es Mutter und Kind so gut ging, dass sie früh nach Hause konnten, kamen Chefarzt Dr. Henschen, Pflegedirektor Robert Green und Schwester Veronika Thurow ganz spontan zum Foto mit der Familie zusammen. So spontan, dass selbst das Zertifikat für einen Stern am Sternenhimmel der Schlosskirche noch nicht zur Übergabe da war. „Aber wir reichen das selbstverständlich nach“, versprach Dr. Henschen. Veits Eltern bekamen stattdessen schon mal einen Schnuffelhasen und weitere Kleinigkeiten für die ersten Lebenstage überreicht.

Bild (v.l.n.r) Dr. Stephan Henschen, Helga Schönwetter. Jason-Lucas mit Conny, Mathias und Veit Schönwetter, Veronika Thurow und Robert Green
Bild (v.l.n.r) Dr. Stephan Henschen, Helga Schönwetter. Jason-Lucas mit Conny, Mathias und Veit Schönwetter, Veronika Thurow und Robert Green Foto: Helios

Zurück