Aktuelle-Ausgabe

Pures Leben beginnt am Schlachtermarkt
(29.09.2017)

Mehr als 100 Kurse pro Woche in der Trainingswerkstatt

Altstadt • Pures Leben in den ehemaligen Schankstuben: In ihrer neuen Trainingswerkstatt am Schlachtermarkt betreuen kompetente Therapeuten ab sofort alle – vom Säugling bis zum goldenen Alter. Es ist der zweite Standort der Physiotherapie Pures Leben. Weil es in ihrer Praxis in der Schlossstraße 12 langsam eng wurde, eröffnete das Vierergespann im September gleich hinter dem Rathaus ein weiteres Gesundheitsstudio.

Damit liegt nun die zweite große Eröffnungsfeier hinter Cornelia Liebenow, Dany Voß, Nadine Stüwe und Jörn Wittwer. Die vier Physiotherapeuten eröffneten erst vor vier Jahren ihre erste Praxis in der Schweriner Altstadt. Ihr Slogan: „Physiotherapie und mehr“.
Doch für dieses „Mehr“ reichte der Platz nicht länger aus. Einschränken? „Nein, wir wollten wachsen“, sagen die Vier. Und das möglichst nah an der bestehenden Praxis. Pures Leben Fitness bietet auf 500 Quadratmetern alles für Gesundheits- und Fitnesstraining, Personaltraining, Präventionskurse sowie Wellness-Anwendungen und weitere therapeutische Angebote.
Den Klienten stehen nun unter anderem vier Trainings- und zwei Wellnessräume offen. Das Betreuerteam besteht zurzeit aus Physiotherapeuten, medizinisch speziell ausgebildeten Trainern und zuvorkommenden Empfangsdamen. Zusammen bieten sie mehr als 30 verschiedene Kurse an, dazu Rad-, Gang- und Laufanalysen in Kooperation mit dem Sanitätshaus Hofmann. Besonders beliebt sind so genannte Bungee-Kurse in federnden Schlingen, die von der Decke hängen. „Das bringt so viel Spaß, dass die Anstrengung zur Nebensache wird“, erklärt Cornelia Liebenow. Wer hier mitmachen will, braucht keine Mitgliedschaft. Über eine Zehnerkarte können Neugierige alle Kurse unabhängig voneinander besuchen.
Und das ist noch nicht alles. „Es gibt nichts Schöneres, als direkt nach dem Training in einem der Wellnessräume bei einer Massage oder Hypnose zu entspannen“, sagt Nadine Stüwe.

jf


Kurse für sportliche Eltern
...und solche, die es werden wollen. Das gibt es ab sofort im neuen Gesundheitsstudio von Pures Leben Fitness gleich hinter dem Rathaus. Das Training richtet sich an Schwangere und frisch gebackene Eltern, die ihr Baby einfach mitbringen können.

MurmelFitness richtet sich an werdende Mütter. Zur Wahl stehen hier Pilates, Zumba und speziell ausgerichtetes Gerätetraining.

MamaFitness trainiert frisch gewordene Mamas und Papas. Die Kurse reichen von BauchBuggyGo über BauchBeutelPo bis BeckenbodenFit.

In ihrer Trainingswerkstatt bieten Physiotherapeuten seit September mehr als hundert Kurse pro Woche an
Die Physiotherapeuten Nadine Stüwe, Cornelia Liebenow, Dany Voß und Jörn Witwer (v.l.), Foto: Ecki Raff

Zurück