Aktuelle-Ausgabe

Neuzugang im Schwergewicht beim Boxclub TRAKTOR Schwerin
(07.02.2018)

Schweriner Team verstärkte sich mit Igor Teziev

In der vergangenen Woche verstärkte sich das Schweriner Team um Trainer Sebastian Zbik im Schwergewicht bis 91 kg.
Igor Teziev ist mit 97 Siegen in 117 Kämpfen einer der erfahrensten Boxer Deutschlands in dieser Gewichtsklasse. Der 24-Jährige bringt durch seine Auftritte in der World Series of Boxing und aus etlichen Bundesligaeinsätzen eine enorme Erfahrungen mit in den Ring und wird das Schweriner Team durchaus verstärken. „Mit dem finnischen Youngster Keni Aliu, haben wir natürlich einen enorm starken Boxer in diesem Limit, mussten aber, aufgrund vom Verletzungsgeschwächten Dawati Jemal, nach weiterer Verstärkung Ausschau halten. Wir sind mehr als stolz, mit Igor, einen so talentierten und leistungsstarken Sportler in unseren Reihen präsentieren zu dürfen und freuen uns, dass wir zusammengefunden haben.“, so Sportdirektor Paul Döring. Seit der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr, hat Igor nicht mehr im Ring gestanden und startete am vergangenen Samstag, gegen den amtierenden Österreichischen Meister Stefan Nikolic von Hertha BSC Berlin. „Man hat ihm seine Kampfpause nicht angemerkt. Unglaublich, was für ein Tempo Igor gegangen ist. Wir freuen uns auf seinen zweiten Kampf in Schwerin vor heimischen Publikum.“, so Trainer Sebastian Zbik.

Igor Teziev
Igor Teziev Foto: BC Traktor

Zurück