Aktuelle-Ausgabe

Neues Design für Helios
(29.09.2017)

Relaunch der Marke bringt viele Neuerungen

Schwerin • Ein komplett neues Design für die gesamte Gruppe – Helios präsentiert sich zum Herbst frisch und mit einem modernen Auftritt. Leuch­tende Farben, eine schnörkellose Schrift und vor allem ein neues Logo, welches alle Einrichtungen unter einer Dachmarke vereint.

Dazu kommt für die Helios Kliniken Schwerin ab November auch ein neuer Internetauftritt. Martin Ulbrich, Projektleiter Neue Medien im Krankenhaus, erklärt warum: „Die Nutzung des Internets hat sich vom PC entfernt. Immer mehr Besucher nutzen mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet. Natürlich sind die Lesegewohnheiten und Möglichkeiten dort ganz andere. Unser neuer Internetauftritt wird sich deshalb vor allem an der mobilen Nutzung ausrichten“.
Die Inhalte werden zudem patientenfreundlicher gestaltet. Wer einen bestimmten Ansprechpartner sucht oder etwas über die Behandlung eines Krankheitsbildes erfahren möchte, soll mit so wenig Klicks wie möglich dorthin gelangen. Das neue Logo wurde am 19. September in der gesamten Gruppe eingeführt und jeweils im Haus vorgestellt. Das alte Logo wird allerdings noch eine Weile präsent sein. Drucksachen oder Bekleidung werden erst bei tatsächlichem Neubedarf ausgetauscht.

Patrick Hoppe

Die Unternehmenskommunikation erklärte den Mitarbeitern das neue Design und verteilte Schlüsselbänder zum Start des neuen Designs
Die Unternehmenskommunikation erklärte den Mitarbeitern das neue Design und verteilte Schlüsselbänder zum Start, Foto: Helios

Zurück