Aktuelle-Ausgabe

Muskeltraining schützt vor Demenz
(29.09.2017)

Sport trainiert das Gehirn

Schwerin • Dass Bewegung gut für die Figur, Haltung und gegen Stress ist, ist allgemein bekannt. Forscher berichten nun, wie Muskeltraining auch vor Demenz schützen kann. Denn wer mindestens zweimal pro Woche Krafttraining ausübt, trainiert auch sein Gehirn.
Weitere Informationen zur Studie gibt es hier.

Beim Medizinischen Training am Rehazentrum können Betroffene also auch ihre Hirnleistung stärken und somit drohender Demenz entgegenwirken. Das Medizinische Training richtet sich an alle, die sich fit halten wollen. Bei Anmeldung im Oktober kostet die Teilnahme sogar nur 12 statt 14 Euro.

Ausführliche Informationen gibt es unter www.reha-schwerin.de. Termine können unter der Telefonnummer (0385) 326 16 94 oder der E-Mail-Adresse team.ortho@reha-schwerin.de erfragt werden.

ml

Beim Medizinischen Training am Rehazentrum können Patienten ihre Hirnleistung stärken
Foto: maxpress

Zurück