Aktuelle-Ausgabe

Puppenspiel: „Entchen Nelly“

Wo: – Altstadt/Zentrum –, Schweriner Höfe
Wann: 16.12.2017, Uhr

Puppenspiel im Advent in den Schweriner Höfen
Foto: Figurentheater Margrit Wischnewski

Veranstaltungsort: Tabakhof

Mit dem "Kuscheltiertheater" hat Margrit Wischnewski Neuland betreten: für die Jüngsten von eineinhalb bis fast vier spielt sie behutsam und sensibel mit ausgesucht schönen Kuscheltieren Spielszenen von 15 bis 20 Minuten und nimmt die Kleinsten mit in die Wunderwelt des Puppentheaters.

In der ersten Geschichte wartet Entchen Nelly auf ihre Mama und lernt viele andere Tiere kennen: Emil, den kleine Schafsjungen, Max, den Hahn, den Frosch Oskar...und...eine kleine Gans und .....den kleinen Biber, und auch ein kleiner Seehund kommt vielleicht auch noch vorbeigeschwommen – gemeinsam singen sie: naaht....naaht...naaht und möh,möh möh – und vielleicht singen dann ALLE mit, die Zuschauerkinder sowieso und Mama und Papa und Oma und Opa – eben ALLE!

PS:  mit " Entchen Nelly hat Hunger " und " Entchen Nelly hat sich verlaufen" sind weitere Entchen-Nelly-Geschichten in Vorbereitung.

Für die Kleinsten von 1 bis 4 Jahren


Kontakt:
Werbegemeinschaft "Schweriner Höfe" GbR mbH
Marienplatz 1-2, 19053 Schwerin
(0385) - 58 14 670
info@schweriner-hoefe.de
www.schweriner-hoefe.de

Zurück