Aktuelle-Ausgabe

3. Nacht des Wissens

Wo: – Altstadt/Zentrum –
Wann: 14.10.2017, Uhr

3. Nacht des Wissens Schwerin 2017
Foto: 3. Nacht des Wissens

Auskunft über Programm und Veranstaltungsorte: http://www.nachtdeswissens-schwerin.de/programmheft.html

Wissenschaft hat eine große Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft.
Um zu zeigen, wie leistungsfähig und vor allem wie spannend und anregend Wissenschaft und Forschung sind, wird am 14. Oktober 2017 zu einer nächtlichen Entdeckungsreise durch die Wissenschaftsstadt Schwerin eingeladen.

Insgesamt 19 Hochschulen, Forschungsinstitute, Unternehmen, Bibliotheken, Wissenschaftszentren, Medieneinrichtungen, die Sternwarte und der Zoo in Schwerin öffnen an diesem Abend ihre Türen und machen Wissenschaft erlebbar.

Mehr als 100 wissenschaftliche Projekte, Ausstellungen, spannende Vorträge und Diskussionen, Führungen, fesselnde Experimente und Mitmach-Aktionen warten auf ihre Besucher.

Nachtschwärmer und wissenschaftlich Interessierte, vor allem auch Jugendliche und Kinder, erhalten die Gelegenheit, die Wissenschafts- und Forschungslandschaft in Schwerin zu entdecken.

Lassen auch Sie sich in der 3. NACHT DES WISSENS in Schwerin begeistern und gehen Sie auf Ihre eigene Entdeckungsreise und erleben Sie, wie unterhaltsam und faszinierend Wissenschaft und Forschung sein können.

www.nachtdeswissens-schwerin.de


In den Schweriner Höfen
„Heckers Hexenküche“ brodelt am Sonnabend, dem 14. Oktober 2017, ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek im Klöresgang. Joachim Hecker erklärt alltägliche Phänomene genauso wie Unglaublichkeiten des Lebens und macht Lust aufs Experimentieren. Die Besucher können sich von vornherein sicher sein, sie gehen eine ganze Portion schlauer, als sie gekommen sind. Der Autor signiert im Anschluss am Büchertisch seine Werke.



Kontakt:
Christine Zollondz
Förderer von Hochschulen in Schwerin e. V.
August-Bebel-Straße 11, 19055 Schwerin
(0385) 59368360
ch.zollondz@studieren-in-schwerin.de
www.studieren-in-schwerin.de

Zurück