Aktuelle-Ausgabe

Festspiele MV: Kammermusikgipfel

Wo: – Schelfstadt/Werdervorstadt/Schelfwerder –, Schelfkirche Schwerin
Wann: 31.08.2017, Uhr

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit Elisabeth Leonskaja
Elisabeth Leonskaja, Foto: Marco Borggreve

Preise: € 45,-/30,-/20,- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)

Schubert und Brahms in der Schelfkirche

Das Zusammenkommen mehrerer Generationen wird wieder modern. Warum? Jeder profitiert vom anderen. Genau dieser Gedanke vereint auch die vier jungen Musiker des Doric String Quartets mit der Grande Dame am Klavier Elisabeth Leonskaja in Schwerin. Hier trifft jugendliche Frische auf großen Erfahrungsschatz. In der ersten Konzerthälfte stellen sich unsere Ensemblepreisträger 2008 mit Schuberts Streichquartett Nr. 15 vor, bevor die Künstler im zweiten Teil mit Brahms’ Klavierquintett f-Moll zu fünft den Gipfel der Kammermusik erklimmen.

Künstler:
Elisabeth Leonskaja Klavier
Doric String Quartet Streichquartett

Programm:
SCHUBERT Streichquartett Nr. 15 G-Dur op. posth. 161 D 887
BRAHMS Klavierquintett f-Moll op. 34


Karten und Informationen:

www.festspiele-mv.de
(0385) 5918585

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn. Die Abendkassengebühr beträgt 2 Euro pro Karte.

Zurück